automatica, 16.- 19.06.2020, München

Messe München

Die automatica ist die internationale Fachmesse, die alle Segmente des Bereiches Robotik + Automation unter einem Dach vereint. Sie findet seit 2004 im zweijährlichen Rhythmus auf dem Gelände der Neuen Messe München statt.

Die Messe bildet die komplette Wertschöpfungskette der Automatisierung ab, von der Komponente bis zum System, von konkreten Anwendungen bis hin zu Dienstleistungen. Dieses Erfolgskonzept wurde gemeinsam mit der Industrie und für die Industrie entwickelt und umgesetzt. Hinter dem industriegetriebenen Konzept der automatica stehen die Messe München GmbH und VDMA Robotik + Automation, ideell-fachlicher Träger der Messe.

Auf der letzten automatica (2018) präsentierten rund 890 Aussteller (+7 Prozent) ihre Produktinnovationen und Dienstleistungen aus den Bereichen Integrated Assembly Solutions, Robotik, Industrielle Bildverarbeitung sowie dazugehörigen Technologien. Mit rund 46.000 Besuchern (+7 Prozent) hat die automatica 2018 der Automatisierungsbranche wichtige Impulse für die wirtschaftliche Entwicklung gegeben. Sie hat ihre Führungsrolle ausgebaut und versammelte erneut Entscheider und Experten aus aller Welt.

Hier finden Sie den Abschlussbericht der automatica 2018.

Die nächste automatica findet vom 16. bis 19. Juni 2020 statt.