Robotik-Normung (ISO/TC 299)

Da die Robotik eine dynamische Wachstumsbranche darstellt, spielt auch die Technische Normung in diesem Zusammenhang eine wichtige Rolle. Neue Möglichkeiten und technologische Entwicklungen der Robotik müssen sich auch in den Inhalten der jeweiligen Normen widerspiegeln.
Aktuelle Robotik-Normungsprojekte auf Ebene des ISO/TC 299 (bis 31.12.2015 ISO/TC 184/SC2) beschäftigen sich schwerpunktmäßig mit Sicherheitsaspekten.
VDMA-Einheitsblatt "Energieperformance für Industrieroboter“ – jetzt auch als englische Sprachfassung
Seit 1. Januar 2016 gibt es für die internationalen Normungsaktivitäten zur Robotik ein eigenes ISO-Komitee (ISO/TC 299 "Robotics").

Standardisierung für die IAS

Die Integrated Assembly Solutions (IAS) hat sich darauf geeinigt die Vision der Industrie 4.0, d. h. alle Teilnehmer und Assets (Maschinen, Anlagen, Werkstück usw.) im Unternehmen kommunizieren miteinander, in die Realität umzusetzen. Bis dahin ist es aber noch ein steiniger Weg.
Herzliche Einladung zum Arbeitskreis. Nächster Termin: 23.03.2017 in Frankfurt
Auf dem Fachabteilungstreffen und der Vorstandssitzung der IAS wurde das Thema I4.0-Kommunikation mit Hilfe von OPC UA vorgestellt. Jetzt lädt VDMA IAS interessierte Mitglieder zu einem "Kick-Off-Meeting OPC UA" am 17.02.2017 nach Frankfurt ein.

Standardisierung für die IBV

28 March 2017, 10:00 a.m. - 04:00 p.m. in Frankfurt
Erfolgreiche Bildverarbeitungsprojekte - gewusst wie! Mit dieser Richtlinienreihe haben Systemintegratoren hierzu das passend Rüstzeug.
In 2009, member supported trade associations began a cooperative initiative to coordinate the development of globally adopted vision standards and founded the international G3 initiative on standardization.
Reinhard Heister
Reinhard Heister
VDMA Fachverband Robotik + Automation, Normung, Industrie 4.0
(+49 69) 6603-1163
(+49 69) 6603-2163
Stefan Sagert
Stefan Sagert
VDMA Fachverband Robotik + Automation, Referent der Fachabteilung Robotik, Normung Robotik + Automation
(+49 69) 66 03-15 33
(+49 69) 66 03-25 33
Etienne Axmann
Etienne Axmann
VDMA Fachverband Robotik + Automation, Referent Fachabteilung Integrated Assembly Solutions
(+49 69) 6603-1530
(+49 69) 6603-2530
Anfahrt VDMA Frankfurt
Ihr Weg zum VDMA in Frankfurt.