Messen

Die automatica ist die internationale Fachmesse, die alle Segmente des Bereiches Robotik + Automation unter einem Dach vereint. Sie findet seit 2004 im zweijährlichen Rhythmus auf dem Gelände der Neuen Messe München statt.
Alles zum Thema Bildverarbeitung und wie Sie mit Bildverarbeitungs-Systemen noch mehr aus Ihrer Prozessoptimierung herausholen können - das erfahren Sie auf der VISION.

Veranstaltungen

2017: Europäische und deutsche Bildverarbeiter erzielen ein neues Rekordergebnis - 2018: Wachstumsperspektiven von bis zu 10 Prozent
VDMA IBV und die embedded world, Weltleitmesse und Konferenz für embedded Systems, organisieren eine Podiumsdiskussion zum Trendthema „embedded vision“.
Vom 14.- 18. Mai 2018 treffen sich rund 150 technische Experten aus aller Welt beim VDMA in Frankfurt, um neue Standards für die Bildverarbeitungsindustrie zu diskutieren. Gastgeber ist die Firma Silicon Software in Zusammenarbeit mit der VDMA Fachabteilung Industrielle Bildverarbeitung.
In 2018, the embedded vision topic is again strengthened, with the support of VDMA Machine Vision.
Die Service 4.0 Veranstaltung, am 19.10.17 im VDMA, hat gezeigt, dass eine signifikante Verbesserung des Servicegeschäftes, mit neuen digitalen Technologien, möglich ist.
Vom 20. bis 21. Juni 2018 findet in München die 50. internationale Robotik-Konferenz „ISR“ (International Symposium on Robotics) statt.
Um unseren IAS-Mitgliedern Additive Manufacturing etwas näher zu bringen, fand die Infoveranstaltung „Wo Additive Manufacturing Montageprozesse ergänzt bzw. ersetzt“ am 15.06.16 im Direct Manufacturing Research Center (DMRC) der Universität Paderborn statt.
Einladung zur gemeinsamen Infoveranstaltung von VDMA Robotik+Automation sowie Software und Digitalisierung am 09.06.2017 in Frankfurt.
VDMA IAS lädt am 02.05.2017 zum Kick-off "Handmontage wird digital" in den VDMA ein. Im Fokus der Betrachtung stehen Handmontagearbeitsplätze, die mit neuen Technologien ergänzt werden können.
Am 13.02.17 beginnen wir mit der Entwicklung einer OPC UA Companion Specification. OPC UA ist der empfohlene Industrie 4.0-Kommunikationsstandard.
Auf dem Fachabteilungstreffen und der Vorstandssitzung der IAS wurde das Thema I4.0-Kommunikation mit Hilfe von OPC UA vorgestellt. Jetzt lädt VDMA IAS interessierte Mitglieder zu einem "Kick-Off-Meeting OPC UA" am 17.02.2017 nach Frankfurt ein.
Die automatica ist die internationale Fachmesse, die alle Segmente des Bereiches Robotik + Automation unter einem Dach vereint. Sie findet seit 2004 im zweijährlichen Rhythmus auf dem Gelände der Neuen Messe München statt.
Alles zum Thema Bildverarbeitung und wie Sie mit Bildverarbeitungs-Systemen noch mehr aus Ihrer Prozessoptimierung herausholen können - das erfahren Sie auf der VISION.
Das diesjährige Fachabteilungstreffen der Integrated Assembly Solutions fand am 21.11.16 - 22.11.16 für die Mitglieder von VDMA IAS in Ingolstadt statt.
Die SPS IPC Drives in Nürnberg, europäische Leitmesse für elektrische Automation, rückt zunehmend auch ins Blickfeld der Industriellen Bildverarbeitung. Nach dem erfolgreichen Erstaufschlag im Jahr 2013 bietet VDMA IBV in Zusammenarbeit mit der Mesago GmbH (Veranstalter der SPS IPC Drives) wieder einen VDMA Gemeinschaftsstand Industrielle Bildverarbeitung an – eine einfache und kostengünstige Ausstellungsmöglichkeit. Der Beteiligungspreis für 9m² liegt bei € 3.950 (Ausstellungsfläche, Standbau und viele Zusatzleistungen).
Miriam Breitung
Miriam Breitung

VDMA Fachverband Robotik + Automation

Assistenz des Geschäftsführers

(+49 69) 66 03-15 01
(+49 69) 66 03-25 01
Patrick Schwarzkopf
Patrick Schwarzkopf

VDMA Fachverband Robotik + Automation

Geschäftsführer

(+49 69) 66 03-15 90
(+49 69) 66 03-25 90
Anfahrt VDMA Frankfurt
Ihr Weg zum VDMA in Frankfurt.