Marktdaten

Die deutsche Robotik und Automation kann sich der konjunkturellen Abkühlung des Maschinen- und Anlagenbaus nicht entziehen: Für 2019 erwartet die Branche ein Umsatzminus von 5 Prozent auf 14,3 Milliarden Euro.
Halbjährlich - jeweils im Januar und im August - werden im Auftrag des VDMA Konjunkturberichte über die Verpackungsmachinen sowie Automobil- und Zuliefererindustrie für wichtige Länder von der bfai erstellt.

China

Exklusiv für unsere Mitglieder: In Zusammenarbeit mit EAC (Euro Asia Consulting) hat VDMA R+A eine Studie erstellt.
China ist ein wichtiger aufstrebender Markt für Robotik + Automation. Das VDMA Representative Office in Shanghai (und bei Bedarf auch in Peking) unterstützt VDMA R+A Mitglieder bei Fragen rund um das China Geschäft.

Indien

Genau wie China ist auch Indien ein aufstrebender Markt für Robotik + Automation, weshalb der Fachverband sich an den VDMA-Büros in Indien beteiligt und mit einem Mitarbeiter vor Ort vertreten ist. Für R+A ist die Niederlassung in Mumbai zuständig.
Auch in Indien spielt das Netzwerk und der Austausch unter den vor Ort ansässigen Mitgliedern eine wichtige Rolle.
Dr. Christopher Müller
Dr. Christopher Müller

VDMA Fachverband Robotik + Automation

Statistik

(+49 69) 66 03-11 91
(+49 69) 66 03-21 91
Anfahrt VDMA Frankfurt
Ihr Weg zum VDMA in Frankfurt.