R+A weltweit

02.01.2017

VDMA Robotik + Automation weltweit vertreten

Die Nachfrage nach "made in Germany"- Produkten ist höher denn je! Rund 50% des Umsatzes der deutschen Hersteller von Robotik und Automation wird bereits im Ausland generiert. Entsprechend ausgeprägt ist der Wunsch der Mitglieder nach verbandlicher Unterstützung vor Ort.

Artikel anzeigen

02.01.2017

VDMA Robotik + Automation in Shanghai

China ist ein wichtiger aufstrebender Markt für Robotik + Automation. Das VDMA Representative Office in Shanghai (und bei Bedarf auch in Peking) unterstützt VDMA R+A Mitglieder bei Fragen rund um das China Geschäft.

Artikel anzeigen

02.01.2017

VDMA R+A China Management Meeting

Viele Mitglieder von VDMA Robotik + Automation sind bereits in China vor Ort vertreten. Diese in China ansässigen Unternehmen gilt es besser zu vernetzen. Aus diesem Grund wurden 2010 die China Management Meetings ins Leben gerufen.

Artikel anzeigen

02.01.2017

VDMA Robotik + Automation in Indien

Genau wie China ist auch Indien ein aufstrebender Markt für Robotik + Automation, weshalb der Fachverband sich an den VDMA-Büros in Indien beteiligt und mit einem Mitarbeiter vor Ort vertreten ist. Für R+A ist die Niederlassung in Mumbai zuständig.

Artikel anzeigen

02.01.2017

VDMA R+A India Management Meeting

Auch in Indien spielt das Netzwerk und der Austausch unter den vor Ort ansässigen Mitgliedern eine wichtige Rolle.

Artikel anzeigen

02.01.2017

VDMA Robotics + Automation Symposium Turkiye

Die Türkei gewinnt als Markt „um die Ecke" für Automatisierungstechnik immer mehr an Bedeutung.

Artikel anzeigen
VDMA Robotik + Automation weltweit vertreten
VDMA Robotik + Automation in Shanghai
VDMA R+A China Management Meeting
VDMA Robotik + Automation in Indien
VDMA R+A India Management Meeting
VDMA Robotics + Automation Symposium Turkiye
Made in China 2025

Strategie "Made in China 2025" - englische Übersetzung

Als Antwort auf Industrie 4.0 hat China 2015 seine "Made in China 2025" - Strategie formuliert. Hierin wird beschrieben, wie die Entwicklung des chinesischen Produktionssektors in den nächsten Jahrzehnten vorangetrieben werden soll, um China zum führenden Technologieanbieter zu formen.

Artikel anzeigen
Marktdaten

Aktuelle Branchendaten - Robotik und Automation auf Rekordniveau

Branche erzielt 2015 neuen Rekordwert von 12,2 Milliarden Euro - Prognose für 2016: plus 2 Prozent

Artikel anzeigen

Konjunktur Verpackungsmaschinen sowie Automobil- und Zuliefererindustrie

Halbjährlich - jeweils im Januar und im August - werden im Auftrag des VDMA Konjunkturberichte über die Verpackungsmachinen sowie Automobil- und Zuliefererindustrie für wichtige Länder von der bfai erstellt.

Artikel anzeigen
Messen
Kontakt

Gudrun Litzenberger

VDMA Robotik + Automation: nationale und internationale Statistiken VDMA Robotik + Automation, General Secretary International Federation of Robotics (IFR) und verantwortlich für die jährliche Studie World Robotics

Tel.: 

(+49 69) 66 03-15 02


Fax: 

(+49 69) 66 03-25 02


gudrun.litzenberger@vdma.org

Nina Kutzbach

VDMA Fachverband Robotik+Automation: Assistenz IFR Statistical Department und nationale Statistiken

Tel.: 

(+49 69) 66 03-15 18


Fax: 

(+49 69) 66 03-25 18


nina.kutzbach@vdma.org

Anne Wendel

VDMA Fachverband Robotik + Automation, Verbindungsbüro in Indien

Tel.: 

(+49 69) 66 03-14 66


Fax: 

(+49 69) 66 03-24 66


anne.wendel@vdma.org

Patrick Schwarzkopf

VDMA Fachverband Robotik + Automation, Verbindungsbüro in China, Messen und Symposien im Ausland

Tel.: 

(+49 69) 66 03-15 90


Fax: 

(+49 69) 66 03-25 90


patrick.schwarzkopf@vdma.org

Ihr Weg zu uns
Anfahrt VDMA Frankfurt
 

31.01.2017

Ihr Weg zum VDMA in Frankfurt.

Artikel anzeigen